Mobilitätskonzept lässt Stärkung des ländlichen Raums vermissen

In einer am 11. Juli 2018 veröffentlichten Pressemitteilung des Deutschen Bundestages wird das Mobilitätskonzept der Bayerischen Landesregierung bemängelt; insbesondere die fehlende Stärkung des ländlichen Raums wird kritisiert.  So würden Fördermittel in erster Linie Großstädten zufließen, während die Kosten für beispielsweise

Steigerwaldbahn: Übergabe Unterschriftensammlung an MdB Anja Weisgerber und Landrat Florian Töpper

Mehr als 2.500 Unterschriften hat das Aktionsbündnis PRO BAHN SCHWEINFURT-GEROLZHOFEN-KITZINGEN bereits an Staatssekretär Gerhard Eck übergeben. Das Aktionsbündnis, zu dem neben dem Förderverein Steigerwald-Express e.V. die Erstunterzeichner der Unterschriftensammlung Irmgard Krammer (Bürgermeisterin a.D. Gerolzhofen), Lothar Zachmann (Bürgermeister und Vorsitzender der

Steigerwaldbahn: Übergabe Unterschriftensammlung an Staatssekretär Gerhard Eck

Mehr als 2.500 Unterschriften konnte das Aktionsbündnis PRO BAHN SCHWEINFURT-GEROLZHOFEN-KITZINGEN heute an Staatssekretär Gerhard Eck übergeben. Das Aktionsbündnis, zu dem neben dem Förderverein Steigerwald-Express e.V. die Erstunterzeichner der Unterschriftensammlung Irmgard Krammer (Bürgermeisterin a.D. Gerolzhofen), Lothar Zachmann (Bürgermeister und Vorsitzender der