IHK: Steigerwaldbahn würde Region stärken

Eine Erklärung der IHK Würzburg-Schweinfurt (genauer: des Bezirksausschusses Schweinfurt) legt nahe, dass eine Wiederinbetriebnahme der Bahnlinie Schweinfurt-Gerolzhofen die Region nachhaltig stärken würde. Hierfür sollen die bestehenden Strecken in ganz Mainfranken genutzt werden, die Bahnlinie Schweinfurt-Gerolzhofen solle außerdem für den Personenverkehr

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Steigerwald-Express e.V.

Am 23. April fand in Gerolzhofen im Gasthaus Tor zum Steigerwald die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Steigerwald-Express e.V. statt. Der Vorsitzende Dietmar Parakenings präsentierte einen Jahresrückblick auf die Aktivitäten des Fördervereins – ein Highlight war hierbei die Potenzialanalyse für einen Schienenpersonennahverkehr

Wilburgstetten: Informationsveranstaltung zur Bahnreaktivierung

Am Freitag, den 23. März 2018, lud die Gemeinde Wilburgstetten ab 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zur Bahnreaktivierung in die Bahnhofsgaststätte Graser ein. Dort wurden die Reaktivierungspläne für die Bahnstrecke Dombühl-Feuchtwangen-Dinkelsbühl und Wilburgstetten vorgestellt und im Anschluss diskutiert. Auch Mitglieder des