Kundgebung mit Demo vor dem Kreistag am 4.11.2021 ab 13 Uhr

Der Kreistag des Landkreises Schweinfurt tagt am Do., 4.11.2021 um 14-17 Uhr in der Kulturhalle in Grafenrheinfeld.

Auf der Tagesordnung steht unter TOP 5 die „Aufhebung des Reaktivierungsbeschlusses des Kreistages vom 12.12.2019 zur Steigerwaldbahn“.

Der Kreistag des Landkreises Schweinfurt tagt am Do., 4.11.2021   14-17 Uhr in der Kulturhalle in Grafenrheinfeld.

Auf der Tagesordnung steht unter TOP 5 die „Aufhebung des Reaktivierungsbeschlusses des Kreistages vom 12.12.2019 zur Steigerwaldbahn“.

Mit dem Kreistagsbeschluss vom Dezember 2019 wurde die Potenzialanalyse ja angestoßen; nachdem diese -inhaltlich faktisch nicht nachvollziehbar- negativ war, hält man es offenbar für notwendig, diesen Beschluss wieder rückgängig zu machen. Die Bestrebungen, die Steigerwaldbahn zu entwidmen, sollen damit wohl wieder vorangetrieben werden – jedenfalls was den ÖPNV betrifft (der Antrag der Thüringer Eisenbahn auf Betriebsgenehmigung steht natürlich weiterhin im Raum und müsste eigentlich davon unberührt bleiben).

Vor der Kreistagssitzung am Donnerstag, 4.11. werden wir ab 13:00 Präsenz zeigen und darauf aufmerksam machen, dass es weiterhin Menschen gibt, die die Bahn für eine Chance für unsere Region halten.

Mit Redebeiträgen, Illustrationen und gezielten Gesprächen mit den Kreisräten werden wir unser Bestes tun, sie von der Rücknahme des Beschlusses abzubringen und dadurch die drohende Entwidmung zu verhindern.

Termin:         Donnerstag, 04.11.2021   13-14 Uhr
Ort:                 Kulturhalle Grafenrheinfeld
                        Hermasweg 1a, 97506 Grafenrheinfeld
                        außen, vor dem Haupteingang

Bitte unbedingt dabei sein, wir brauchen jede Unterstützung!

Verantwortlich: VCD Kreisverband Schweinfurt

Kundgebung mit Demo vor dem Kreistag am 4.11.2021 ab 13 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.