Am Samstag, den 17. März, lud der VCD Bayern zum fünften Treffen der bayerischen Bahnreaktivierungs-Initiativen nach Dombühl ein. Auch Mitglieder des Fördervereins wohnten dem Treffen bei, um sich über die aktuellsten Entwicklungen zu informieren und Erfahrungen auszutauschen.
Obwohl ein thematischer Schwerpunkt auf der Reaktivierung der Strecke Dombühl-Dinkelsbühl(-Nördlingen) lag, wurde auch die Situation in Unterfranken und in Niederbayern (hier für den Probebetrieb einer Bahnstrecke zwischen Gotteszell und Viechtach) erörtert. 

Weiterführende Informationen können auf der Homepage des VCD Bayern eingesehen werden.

 

 

Dombühl: Einladung vom VCD Bayern zum fünften Reaktivierungstreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.