Am Sonntag, den 30. Juni veranstaltete Bündnis 90/Die Grünen Sennfeld zusammen mit dem Förderverein einen Ausflug.
Die Tour begann mit dem Rad an der Hauptschule in Sennfeld bis zum Bahnhof in Oberwerrn. Dort wechselten wir auf einen modernen, leisen, klimatisierten Diesel-Zug der Erfurter Bahn und fuhren nach Gemünden am Main.
In Gemünden machten wir dann einen Stadtbummel und fuhren gegen Abend wieder zurück.
Die Bahnstrecke verlief durch sehr ansehliche Naturgebiete, sowie zum Teil durch ganze Waldgebiete, ähnlich dem Steigerwald.

https://in-und-um-schweinfurt.de/lokales/sennfelder-buerger-mit-der-bahn-nach-gemuenden-so-schoen-einfach-koennte-es-auch-bei-uns-sein/

Bahntour nach Gemünden mit der Erfurter Bahn
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.