Der Bahnhof Großlangheim in km 7,6


 

Der Bahnhof von Großlangheim ist an der nördlichen Grenze der Ortschaft gelegen. Der Güterschuppen und ist in Privatbesitz, zum Ein- und Aussteigen ist ein noch relativ gut erhaltener Bahnsteig vorhanden. Ebenso befindet sich in Großlangheim noch ein beidseitig angebundenes Ladegleis mit Ladestraße. Der Bahnhof Großlangheim ist auch heute noch in seiner vollen Größe erhalten, was aufgrund der überschaubaren Bahnanlage auch relativ einfach fällt.

In den dreißiger Jahren hatte die Haltestelle Großlangheim große Bedeutung für den Ort. Neben der Verladung von unverarbeitetem Lein ("blonde Ware") im Zusammenhang mit der Flachsröste Sailing, wurden in guten Erntejahren auch viele tausend Zentner Zwetschgen mit der Bahn befördert. Der Gütertarifpunkt Großlangheim wurde zum 1. Juni 2001 aufgehoben.

 

 
 

Zur Streckenübersicht

 

Nächster Halt

 

Kitzingen

 

Etwashausen

 

Reubelshof

 

Großlangheim

 

Kleinlangheim

 

Feuerbach

 

Wiesentheid

 

Geesdorf

 

Prichsenstadt

 

Stadelschwarzach

 

Järkendorf

 

Lülsfeld

 

Frankenwinheim

 

Gerolzhofen

 

Alitzheim

 

Sulzheim

 

Grettstadt

 

Gochsheim

 

Sennfeld

 

Schweinfurt Hbf