22.09.2012 - Passend zum Herbst...

...erscheint auch unser Bistrowagen in einem dunklen rot. Inzwischen sieht er so aus.

17.09.2012 - Die letzten Sommertage

Die letzten Sommertage wurden nocheinmal genutzt, um am roten Wagen weiter zu streichen, zum Abschluss gab es noch einen schönen Sonnenuntergang.

27.07.2012 - Talk auf dem Hof "Infrastruktur im ländlichen Raum"

Am Freitag ging die politische Aufklärung des Fördervereins weiter, diesmal mit Beteiligung der Bevölkerung. geo-net und der Kreisverband Bündnis90 / Die Grünen luden zum "Talk auf dem Hof", diesmal mit dem Thema "Infrastruktur im ländlichen Raum" ein.

Das Hauptthema war u.a. die Bahnstrecke Kitzingen-Etwashausen - Schweinfurt Hbf. Vor allem die Bevölkerung versteht nicht, warum die Strecke immer mehr zuwächst und kein Zug fährt.

V.l.n.r.: Bayerischer Landtagsabgeordneter Thomas Mütze, Kitzinger Landratskandidat Rafiq Iqbal, Würzburger Kreisrätin Eva Pumpurs, Dietmar Parakenings (1. Vorsitzender Fv Steigerwald-Express), Gastgeberin Birgid Röder und Gerolzhofens Bürgermeisterkandidat Thomas Vizl (Fv Steigerwald-Express).

25.07.2012 - Renovierung des Bahnhofs Gerolzhofen schreitet weiter voran

Fortschritte sind am Bahnhofsgebäude von Gerolzhofen zu erkennen. Das im April 2012 vom Vorbesitzer verkaufte Gebäude soll nun renoviert werden und eine späteren Nutzung zur Verfügung stehen. Inzwischen sind einige Tonnen Schottermaterial (durch Steinwürfe!) aus dem Gebäude entfernt, das Dachgeschoss entkernt, sowie die Fenster herausgerissen. Der Dachstuhl wird auch nach und nach weiter saniert.

Während dessen wachsen die Bahnsteige und Gleisanlagen am Bahnhof immer weiter zu, es ist kaum mehr möglich das Gebäude ohne einen Busch im Bild abzufotografieren.

21.07.2012 - Hoher Besuch am Bahnhof Wiesentheid

Für den heutigen Samstag kündigte sich hoher Besuch am Bahnhof Wiesentheid an.
Abgeordnete der Fraktion Bündnis90 / Die Grünen aus dem Bundes-, dem bayerischen Land- und dem Kreistag fanden sich zu einer Informationsrunde um den Steigerwald-Express ein.

Nach der Begrüßung durch den 1. Bürgermeister von Wiesentheid, Dr. Werner Knaier, Landtagsabgeordneten Eike Hallitzky, sowie Landratskanidat Rafiq Iqbal erzählte Dietmar Parakenings zunächst von der Geschichte des Steigerwald-Express bis hin zur aktuellen Situation, sowie über die Vergangen Aktionen und Sonderfahrten des Fördervereins.

Nach einer kleinen Besichtigung der beiden Wagen wurde noch die Gunst der Stunde zu einem kleinen Imbiss mit Getränken und einer offenen Gesprächsrunde genutzt.